Firmactiv

Bewegung, Team geist und Spass!

 

Firmen aus der Region und Umgebung können ihre laufbegeisterten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für den 39. Allschwiler Klausenlauf 2018 nun als Team anmelden.

 

 

Die Gemeinschaft und die Freude am Laufen stehen am Allschwiler Klausenlauf im Vor­der­grund. Beim Teamlauf geht es nicht primär um die sportliche Höchstleistung, viel mehr zählt die Freude an der Bewegung.

Das gemeinsames Erlebnis stärkt das Teamgefühl und steigert so die Motivation der Mitarbeitenden für die betriebliche Gesundheitsförderung.

Wir sind fest davon überzeugt, dass eine Firma mit einer Teilnahme oder gar einem Sponsoring ihr Image als mitarbeiterfreundliches Unternehmen stärken kann.

 

 

Ein Firmen-Team kann aus beliebig vielen Mitarbeiter/innen bestehen, für die Wertung müssen aber mindestens 6 Athlet/innen klassiert werden. Die Läufer/innen starten jeweils in ihrer entsprechenden Alterskategorie, entweder bei den Jogger/innen (6,6 km) oder am Hauptlauf über 10 km.

Der Rangwert entspricht dem Rang des/der Athlet/in in seiner/ihrer Kategorie geteilt durch die Anzahl Klassierte in der Kategorie. Je tiefer der Rangwert, umso besser das Ergebnis.

 

Die Wertung des Firmen-Teams errechnet sich aus der Summe der sechs besten

Rangwerte unter allen Mitarbeitenden.*

 

Beispiel Rangkoeffizient:

Rang 6 von total 30 Klassierten Joggerinnen

– Rangkoeffizient = 6/30 = 0.2000

Rang 5 von total 20 Klassierten Hauptlauf M50

– Rangkoeffizient = 5/20 = 0.2500

Rang 15 von total 60 Klassierten Junioren

– Rangkoeffizient = 15/60 = 0.2500

* bei einem identischen Rangwert (Summe) entscheidet die grössere Mitarbeiter-Teilnehmerzahl über die Rangierung der Firma am Allschwiler Klausenlauf.



 

Werden Sie Sponsor

Welche Möglichkeiten gibt es, als Sponsor am Allschwiler Klausenlauf vertreten zu sein und welche Kosten fallen an?

Die Möglichkeiten gliedern sich in Haupt und Co-Sponsoren sowie in 4 Grundpakete (Partner) sowie alternative Sponsoring Möglichkeiten.

 

Weitere Infos ▹