Samariterverein Allschwil

Die Samariterinnen vom Samariterverein Allschwil und das Maskottchen «Boby» der UKBB, am Allschwiler Klausenlauf 2016.

 

Samariterverein Allschwil

 

Seit dem 1. Allschwiler Klausenlauf immer mit dabei!

 

Wir sind eine gemischte Gruppe Ersthelfer, Stufe 2 nach IVR Richtlinien (Samariter), die sich einmal pro Monat zu einer Übung trifft, damit wir im Notfall auch wissen, was zu tun ist. Wo andere nur zuschauen, handeln wir. Man weiss, dass es uns gibt, aber: Was machen wir denn genau? Nur auf verletzte Personen warten? Nein, unsere Auf­gaben sind vielfältig: Wir stellen den Sanitäts­dienst bei Veranstaltungen, organisieren Blut­spenden­aktionen, bieten Kurse für die Be­völ­kerung und Firmen an, sind für die Weiterbildung der Mitglieder verantwortlich und pflegen das gemütliche Zusammensein.
 
Eine wichtige Aufgabe ist die Übernahme des Sanitätsdienstes an kleineren und grösseren An­lässen, so zum Beispiel am Allschwiler Klausenlauf. Seit dem 1. Klausenlauf sind wir dabei und dürfen diese wichtige Aufgabe wahrnehmen. Ganz am Anfang hatten wir einen festen Posten, der mit 2 Samaritern besetzt war, und 1 Samariter fuhr auf dem Fahrzeug mit. Ja, das waren noch Zeiten, alles war viel kleiner, einfacher – und vor allem noch sehr wenig vorgeschrieben. Es macht uns stolz, auch mit dem neuen OK vom

Allschwiler Klausenlauf zusammenarbeiten zu dürfen. Heute muss der Veranstalter eine Voraus-Abklärung, eine Risiko-Einschätzung sowie eine Bedarfsmeldung ausfüllen. Je nach Anlass, Art und Grösse der Veranstaltung wird eine gewisse Anzahl Ersthelfer eingesetzt. Am Allschwiler Klausenlauf sind 2 auf dem festen Posten, 3 am Start / Ziel und 1 auf dem Besenwagen eingesetzt. Das Anforderungsprofil bzw. die Ausbildung der Sanitätsdienstleistenden sind: Ersthelfer Stufe
2 IVR, BLS-AED-SRC Kurs, Kurs Grund­lagen Sani­täts­dienst sowie 5 Vereinsübungen pro Jahr. An jedem Sanitätsposten zusätzlich dabei sind vollwertig ausgebildete Ersthelfer Stufe 2, aber mit noch wenig Postenerfahrung. Unser Ernst­fall­material ist auf dem neusten Stand und wird laufend geprüft und ergänzt. Stets dabei haben wir Sauerstoff, Defibrillator, Verbands- und Fixationsmaterial. Sie sind gerne eingeladen bei uns zu schnuppern – nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf neue Mitglieder.

 
Samariterverein Allschwil
Yvonne Schächteli, Präsidentin
yvonne.schaechteli@greenmail.ch